Sie sind hier: FeuerwehrAmt für Brand-, Katastrophenschutz und Rettungsdienst

Amt für Brand-, Katastrophenschutz und Rettungsdienst

 

Struktur im Amt für Brand-, Katastrophenschutz und Rettungsdienst

  1. Amtsleitung
        Amtsleiter
        Sekretariat
        Haushaltssachbearbeitung
  2. Berufsfeuerwehr
        Abwehrender Brandschutz
        Rettungsdienst
        Rettungsleitstelle
        Vorbeugender Brandschutz
  3. Zivil- und Katastrophenschutz
        Katastrophenschutz
        Freiwillige Feuerwehr
        Wasserwehr  

 

 

Abwehrender Brandschutz

Zum Abwehrenden Brandschutz gehören die Integrierte Rettungsleitstelle, die Brandbekämpfung, die Technische Hilfeleistung, der Rettungsdienst, der Bereich Technik und Versorgung sowie die Abrechnungsstelle rettungsdienstlicher Leistungen.

Es sind folgende Aufgaben zu erfüllen:

Entgegennahme der Hilfeersuchen, Einsatzbearbeitung, Alarmierung, Einsatzkoordinierung Sicherstellung der Kommunikation.

Operativer Einsatzdienst mit drei Wachabteilungen zur Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung, Höhenrettungsdienst, Teile des Rettungsdienstes, Brandsicherheitswachen

Feuerwehrspezifische Aus- und Fortbildung

Einsatzvorbereitung und Sicherstellung der Löschwasserversorgung

Neben der Beschaffung und dem Erhalt der Technik ist der Bereich Technik und Versorgung für die wiederkehrende Prüfung der städtischen Handfeuerlöscher, Versorgung mit Bekleidung und Ausrüstung, der baulichen Unterhaltung der Feuerwehrgebäude sowie der Sicherstellung des Innendienstes zuständig.

Abrechnung rettungsdienstlicher Leistungen
 

 

 

Vorbeugender Brandschutz

Zu den Hauptaufgaben des Vorgeugenden Brandschutz gehören die Brandsicherheitsschau, die Brandschutztechnische Begutachtung vor Bauvorhaben im Rahmen des Baugenehmigungsverfahrens und die damit verbundene Überprüfung der Bauausführungen.

Des Weiteren erfolgen Unterstützungen zur Erstellung von Alarmplänen, Mitarbeit im Antragsverfahren für öffentliche Veranstaltungen, Abnahme von Generalproben im Anhaltischen Thater Dessau sowie die Öffentlichkeitsarbeit

 

Zivil- und Katastrophenschutz

Zum Sachgebiet Zivil- und Katastrophenschutz gehört die Einsatzvorbereitung zu Katastrophenlagen wie Hochwasser, schwere Unfälle usw., Koordinierung der Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr und der Wasserwehr.

 

 

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang