Landesgartenschau 2022

Bewerbung der Stadt Dessau-Roßlau für die Ausrichtung

Kalender

Donnerstag, 03. November 2016

Vor-Ort-Besichtigung

Eine Auswahlkommission des Landes Sachsen-Anhalt, die die vier eingereichten Bewerbungskonzepte der Städte Bad Dürrenberg, Ballenstedt, Blankenburg und Dessau-Roßlau bewerten wird, führte eine Vor-Ort-Besichtigung in Dessau-Roßlau durch.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Jury in Dessau-Roßlau begrüßt. Den kompletten Vormittag informierten sich die Mitglieder über das Dessau-Roßlauer Konzept und die konkreten Vorhaben für die Landesgartenschau im Jahr 2022.

Nach dem Empfang im Alten Arbeitsamt am August-Bebel-Platz ging es über die Stationen Historischer Friedhof, Stadtpark, Schlossplatz hin zum Muldeufer. Begleitet wurden sie von der "ewigen Gärtnerin" (Darstellerin: Silke Wallstein) und den verschiedensten Unterstützern der Landesgartenschau-Bewerbung. Auch im Namen des Oberbürgermeisters geht ein großes Dankeschön an alle, die hierbei unterstützt haben und sich das Projekt weiterhin auf die Fahnen schreiben. Es war eine hervorragende Veranstaltung.

Die Entscheidung, welche Stadt die Landesgartenschau 2022 ausrichtet, will die Landesregierung im Februar 2017 fällen.

Donnerstag, 15. September 2016

Offizielle Bewerbung für die Ausrichtung eingereicht

Einreichung der Bewerbung der Stadt Dessau-Roßlau für die Ausrichtung der Landesgartenschau 2022 beim Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt

Mittwoch, 31. August 2016

Sitzungstermin des Stadtrates

Der Stadtrat hat auf seiner Sitzung am 31. August 2016 mehrheitlich beschlossen, dass die Stadt sich um die Ausrichtung der Landesgartenschau im Jahr 2022 bewerben wird ( Beschlussvorlage BV/255/2016/III-61).

Dienstag, 28. Juni 2016

Bürgerversammlung

2. Bürgerversammlung zur Bewerbung der Stadt Dessau-Roßlau für die Ausrichtung der Landesgartenschau 2022 in der Marienkirche, Beginn: 18.00 Uhr

Dienstag, 28. Juni 2016

Dienstbesprechungsrunde des Oberbürgermeisters

Die Dienstbesprechungsrunde des Oberbürgermeisters beteiligte sich an der Aktion des ADFC "Mit dem Rad zur Arbeit". Noch bis zum 31. August ruft der ADFC zu seiner Mitmachaktion auf und hat OB Peter Kuras gewinnen können, für die Kampagne öffentlich zu werben.

Deshalb wurde die wöchentliche Dienstbesprechung kurzerhand auf das Rad verlegt. Startpunkt war um 9.00 Uhr am Rathaus. Von da aus wurden die geplanten Flächen der Landesgartenschau 2022 angefahren. News

Mittwoch, 08. Juni 2016

Informationsveranstaltung für die Kulturvereine

Um die Heimat- und Kulturvereine in die bisherigen Überlegungen der Landesgartenschaubewerbung einzuführen und um Ihnen das Konzept vorzustellen, fand eine Informationsveranstaltung im Jugend- und Seniorenzentrum Krötenhof statt. In einem sich anschließenden Gedankenaustausch wurden Anregungen, Ideen und Vorschläge entgegengenommen, um diese in das Bewerbungskonzept einfließen zu lassen.

Dienstag, 07. Juni 2016

 Ausschuss für Bauwesen, Verkehr und Umwelt

TOP 6.2.1 Sachstand der Bewerbung der Stadt Dessau-Roßlau für die Ausrichtung der Landesgartenschau 2022

Montag, 23. Mai 2016

Grün in die Stadt

Zu diesem Termin präsentierten sich der Landesverband des Garten- und Landschaftsbaus Sachsen-Anhalt e. V. und die Stadt Dessau-Roßlau gemeinsam im Rahmen der Imagekampagne des Verbandes unter dem Motto "Grün in die Stadt".  www.gruen-in-die-stadt.de

Den ganzen Tag erhielten die Besucher auch Informationen zum Bewerbungskonzept für die Landesgartenschau 2022.

Montag, 23. Mai 2016

2. Streifzug über das geplante Landesgartenschaugelände

Von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr fand der 2. Streifzug über das geplante Landesgartenschaugelände statt.

Samstag, 21. Mai 2016

Tage der Städtebauförderung

Auf der Radtour anlässlich des Tages der Städtebauförderung wurde zum aktuellen Stand der Bewerbung durch das Amt für Stadtentwicklung, Denkmalpflege und Geodienste berichtet.
80 Personen waren mitgeradelt.

Samstag, 16. April 2016

1. Streifzug über das geplante Landesgartenschaugelände

Die Stadt Dessau-Roßlau und das Büro Ulrich Krüger Landschaftsarchitekten aus Dresden luden zu einem 1. Streifzug über das geplante Landesgartenschaugelände vom Stadtpark bis zum Muldufer ein.

Dienstag, 19. April 2016

Ausschuss für Bauwesen, Verkehr und Umwelt

TOP 5.1 Information zum Arbeitsstand der Machbarkeitsstudie für die Ausrichtung der Landesgartenschau 2022 in Dessau-Roßlau

Montag, 04. April 2016

Auftaktveranstaltung

Die Bewerbung der Stadt Dessau-Roßlau für die Ausrichtung der Landesgartenschau 2022 ist offiziell mit einer öffentlichen  Auftaktveranstaltung in der Marienkirche gestartet worden.

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang