Sie sind hier: ArchivPublic Viewing 2010
Bitte wählen Sie:
Public Viewing 2010
    Startseite

    Public Viewing

    Rathausinnenhof wird wieder zur Fan Arena

    Es war das Veranstaltungshighlight im Sommer 2008: Tausende Fußball-Fans verfolgten in der STADTWERKE FAN ARENA den Weg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in das Finale der Plakat Fußball-WM liveEuropameisterschaft. Das gemeinsam von dem städtischen Unternehmen, lokalen Unternehmen und der Stadtverwaltung Dessau-Roßlau auf die Beine gestellte Public Viewing Event transportierte das Stadiongefühl in den Rathausinnenhof - eine ganze Region fieberte, jubelte und feierte unter freiem Himmel mit ihrer Mannschaft.

    Keine Frage also, dass sich die Partner entschlossen haben, auch in diesem Jahr wieder die Tore zur STADTWERKE FAN ARENA zu öffnen. Wenn die deutsche Nationalmannschaft vom 11. Juni bis 11. Juli 2010 bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika um den Titel kämpft, verwandelt sich der Dessauer Rathausinnenhof erneut in eine riesige Public-Viewing-Area. Auf einer Großbildleinwand sind dann alle deutschen Spiele und das Endspiel live und in einer einzigartigen Atmosphäre zu sehen - und das erneut bei freiem Eintritt.

    Präsentiert wird das Fußball-Highlight des Jahres von den DVV Stadtwerken Dessau. "Wir versuchen viele Aktionen ins Leben zu rufen, die mehr Leben in die Innenstadt bringen - in dieses Konzept passt die FAN ARENA einfach ideal", sagt DVV-Geschäftsführer Thomas Zänger. "Ich war schon 2008 begeistert von der Stimmung. Außerdem passt es zeitlich perfekt, dass die WM in Südafrika stattfindet, weil sie sich in einer ähnlichen Zeitzone wie Deutschland befindet und somit freundliche Übertragungszeiten garantiert sind."

    Public Viewing 2008Unterstützt werden die Stadtverwaltung und die Stadtwerke von weiteren lokalen Sponsoren. "Ohne alle diese Partner wäre ein Projekt in solch einer Größenordnung nicht möglich", meint Ralph Hirsch, Sportdirektor der Stadt Dessau-Roßlau, "es hat sich in den letzten Jahren ein Fußballnetzwerk gebildet, das mit dem Hauptpartner Stadtwerke sehr gut funktioniert. Und der Rathausinnenhof bildet einfach einen perfekten Rahmen für eine gute Atmosphäre." Auch bei den tagsüber angesetzten Spielen erwartet die Fans im Übrigen ein tolles Bild. "Die Leinwand ist absolut tageslichterprobt und wird bei den Nachmittagsspielen für ein perfektes Erlebnis sorgen", verspricht Ralph Hirsch, "selbst, wenn Deutschland schlecht spielen sollte, sieht das Spiel immer noch gut aus."

    Sportdirektor Ralph Hirsch und DVV-Geschäftsführer Thomas ZängerRund um die Spiele soll es wie schon im Jahr 2008 zahlreiche Aktionen geben. Die Vorbereitungen dazu sind angelaufen, u. a. wollen die Veranstalter die Zeit vor und nach den Spielen nutzen, um weitere Höhepunkte im Rathausinnenhof zu präsentieren. "Vor zwei Jahren war ich das erste Mal bei der Fanarena und total begeistert", meint Benny Uebe vom Organisationsteam der renommierten Dessauer Event- und Cateringfirma Cooking Fever, "umso mehr freuen wir uns, nun Teil dieses Netzwerkes zu sein und allen Fußballfans der Region hoffentlich unvergessliche Abende zu schenken."

     

     

    Die Veranstalter

    Stadtverwaltung Dessau-Roßlau, Amt für Kultur und Sport
    "Cooking Fever", Uebe & Folta GbR

     

    Der Veranstaltungsort

    Neuer Rathausinnenhof Dessau, Zerbster Straße, Dessau
    Kapazität: ca. 1.500 Besucher – Eintritt an allen Veranstaltungstagen frei

     

     

     

    Public Viewing im neuen Rathausinnenhof

     

     

    Die Veranstaltungstage

    Gruppenphase
    Sonntag, 13. Juni, 20.30 Uhr: Deutschland – Australien
    Freitag, 18. Juni, 13.30 Uhr: Deutschland – Serbien
    Mittwoch, 23. Juni, 20.30 Uhr: Deutschland – Ghana

    Achtelfinale Deutschland-England
    Sonntag, 27. Juni, 16 Uhr

    Viertelfinale Deutschland - Argentinien
    Samstag, 3. Juli, 16 Uhr

    Mögliches Halbfinale mit Deutschland
    Dienstag, 6. Juli, 20.30 Uhr ODER Mittwoch, 7. Juli, 20.30 Uhr

    Endspiel (wird in jedem Fall gezeigt)
    Sonntag, 11. Juli, 20.30 Uhr

     

    Kontakt zum Veranstalter Öffentlichkeitsarbeit

    Benjamin Uebe: 0176 – 23277 480
    Thomas Schaarschmidt: 0172 – 341 84 69
    Ralph Hirsch: 0340 – 204 17 42

     

     Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
    Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang