Sie sind hier: ArchivMit dem Rad zur Arbeit
Bitte wählen Sie:
Mit dem Rad zur Arbeit
    Startseite

    Mit dem Rad zur Arbeit

    Mitarbeiter der Stadtverwaltung nehmen wieder teil

    Auch in diesem Jahr sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung zum Mitmachen bei der bundesweiten Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" aufgerufen, die vom Allgemeinen Deutschen Auszeichnung 2009 "Fahrradaktivster Betrieb"Fahrrad-Club (ADFC) und der AOK veranstaltet wird. Am 31. Juli 2010 war Anmeldeschluss, 62 städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich zur Teilnahme an der Aktion bereit erklärt und führen nun Tag für Tag Buch, ob sie ihr Büro per pedes ansteuerten, sei es als "Einzelfahrer" oder in der Gruppe.

    Alle Teilnehmer nehmen an einer Verlosung teil, wenn sie im Zeitraum von Anfang Juni bis Ende August an mindestens 20 Tagen mit dem Rad zur Arbeit fahren. Ebenso können Pendler, die mit dem Rad und der Bahn zur Arbeit kommen, an der Aktion teilnehmen.

    Den Teams bzw. Teilnehmern wird jeweils ein Aktionskalender zur Verfügung gestellt. In diesem werden die Tage, an denen mit dem Rad zur Arbeit gefahren wird, vermerkt. Die Pflege des Aktionskalenders ist erstmalig online über das Internet möglich.

    Im letzten Jahr wurde der Stadtverwaltung Dessau-Roßlau von insgesamt 265 teilnehmenden Unternehmen in Sachsen-Anhalt das Prädikat "Fahrradaktivster Betrieb" verliehen. Als Preis gewannen die stärksten Teilnehmer ein gesundes Frühstücksbüffet einschließlich einer Ernährungsberatung.

    Informationen unter Sie verlassen die Seite www.dessau-rosslau.de und öffnen eine externe Seite. www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/sachsen-anhalt

     Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
    Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang