Sie sind hier: ArchivFrühlingserwachen 2014
Bitte wählen Sie:
Frühlingserwachen 2014
    Startseite

    Dessau-Wörlitzer Eisenbahn

    Startklar zum Frühlingserwachen

    Wenn im Dessau-Wörlitzer Gartenreich der Frühling begrüßt wird, begibt sich auch die Dessau-Wörlitzer Eisenbahn nach ihrer Winterpause wieder auf die Schiene. Pünktlich zum Frühlingserwachen am 22. und 23. März startet die

    Traditionsbahn in ihre neue Fahrsaison und damit auch in ein ganz besonderes Jubiläumsjahr.

    Anlässlich des 120. Geburtstages der Dessau-Wörlitzer Eisenbahn können sich die Besucher auf mehrere Sonderaktionen an und auf der Strecke freuen - ganz nach dem Motto: "Einsteigen - Entdecken - Genießen!". Gemeinsam mit Gästeführerin Ines Gerds und ihrem Team lädt die Bahn an ausgewählten Terminen wieder zu interessanten Ausflügen ins Gartenreich ein. Bei jahreszeitlichen und thematischen Sonderführungen können die Besucher auf Entdeckungsreise durch die Schloss- und Parkanlagen in Oranienbaum und Wörlitz gehen.

    Im Jubiläumsjahr verkehren die Triebwagen "Fürst Franz" und "Fürstin Louise" in den Frühjahrs- und Sommermonaten, also vom 12. April bis 03. September, sogar erstmalig täglich. Mit der Fahrplanerweiterung soll vor allem Schulen und auswärtigen Gästen die Möglichkeit gegeben werden, die Bahn flexibler zu nutzen. In der Nebensaison, also vom 22. März bis 09. April sowie vom 06. September bis 01. Oktober, ist die Dessau-Wörlitzer Eisenbahn wie gewohnt immer Mittwoch, Samstag und Sonntag unterwegs. Zusätzlicher Fahrbetrieb erfolgt am 03. Oktober (Tag der deutschen Einheit), am 29. und 30. November (1. Advent in Wörlitz) sowie am 06. Dezember (Nikolausfahrt). An allen Fahrtagen fährt die Bahn zwischen 9:15 Uhr und 17:15 Uhr im 2-Stunden-Takt von Dessau nach Wörlitz und zurück.

     

     

     Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
    Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang