Sie sind hier: ArchivEnergiefest
Bitte wählen Sie:
Energiefest
    Startseite

    Aktiver Klimaschutz

    Energiefest Dessau - Gut für´s Klima! Gut für die Region

    Logo EnergiefestDas Netzwerk Zukunft Sachsen-Anhalt e.V. lädt ein zum "Energiefest Dessau - Gut für´s Klima! Gut für die Region!". Vom 19.10.2009 bis 1.11.2009  bietet sich ein abwechslungsreiches Informations-, Erlebnis- und Kulturprogramm für Jung und Alt.

    Über energieeffizientes Sanieren und Bauen sowie Erneuerbare Energien für Wohngebäude informieren Ausstellungen und Vorträge. Filme, Führungen und Fahrradtouren zeigen vielfältige Möglichkeiten für jeden zum aktiven Klimaschutz. Bei der Energiemeile am 1. November präsentieren sich nach dem Motto "Klimaschutz durch kurze Wege" regionale Handwerksbetriebe, Vereine, Einrichtungen, der Biomarkt und einige mehr.

    Nach dem Puppentheaterstück "Kasper und der Energieräuber" wissen schon die Kleinen, wie man den Energieräubern auf die Spur kommt. Für die 5.-8. Klassen geht es mit der "Klimaexpedition" auf Weltreise. In unmittelbarer Nähe freut sich im Biosphärenreservat der Biber auf Besuch. Energie und Ideen zu produzieren steht für die 9.-12. Klassen bei den "Schülerthementagen" auf dem Plan.

    Eröffnung des Energiefestes Dessau mit dem Musik-Kabarett Salto Vitale am Donnerstag, 22. Oktober, um 19.00 Uhr, Alte Brauerei, Brauereistraße 1, Dessau-Roßlau.

    Ein Dank an unsere Partner: Selbstnutzer-Programm Dessau, Umweltamt Dessau-Roßlau, Energietisch Dessau e.V., Lokale Agenda 21-Dessau, Klimateam der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt, Biosphärenreservat Mittlere Elbe, Reisewerk, Kreishandwerkerschaft Dessau, Alte Brauerei Dessau, Umweltbundesamt

    Information: Netzwerk Zukunft Sachsen-Anhalt e.V.,
    Tel. 0391/5433861 oder agenda@kosa21.de, Sie verlassen die Seite www.dessau-rosslau.de und öffnen eine externe Seite. www.kosa21.de

    Mit Unterstützung von:Logo S.U.N.K.
    LogoLogo LOTTO Sachsen-Anhalt

     

     

     

     

     

    Höhepunkte des Energiefestes

    Montag, 19.10.2009 bis Mittwoch, 21.10.2009  
    "Klimaexpedition"- Satellitenbilder zum Klimawandel und seinen Folgen:
    5. - 8. Klassen Sekundarschulen, Gymnasien (mit Anmeldung)

    Donnerstag 22.10.2009  
    Führung in die Biberfreianlage; Exkursion durch den Kühnauer Park (Veranstalter: Umweltamt Dessau): Grundschulen (mit Anmeldung)
    Eröffnung des Energiefestes, 19.00 Uhr, Alte Brauerei, Brauereistraße: Eröffnung mit Musik-Kabarett Salto Vitale und dem Programm "Rettungsfieber"

    Freitag, 23.10.2009
    9.00 Uhr und 10.30 Uhr (Hörsaal des Umweltbundesamtes) "Kasper und der Energieräuber": Puppentheater für Kindergärten und Grundschulen (mit Anmeldung)

    Samstag, 24.10.2009   
    Führungen mit Vorträgen, jeweils um 9.00 Uhr und um 11.00 Uhr vor Ort: Zentraldeponie Scherbelberg, Kraftwerk Dessau, Jonitzer Mühle, Umweltbundesamt; Geführte Fahrradtour durch Dessau, Treffpunkt Umweltbundesamt, Wörlitzer Platz 1, 14.00 Uhr: Vorstellung Passivhaus, Bürgerkraftwerk, Kurzumtriebsplantage, Kossätenhaus, etc.

    Sonntag, 25.10.2009  
    "Gartenreich per Rad": Geführte Fahrradtour durch das Dessau-Wörlitzer Gartenreich; Treffpunkt Umweltbundesamt, Wörlitzer Platz 1, 11.00 Uhr (mit Anmeldung)

    Montag, 26.10.2009
    18.00 Uhr (Hörsaal des Umweltbundesamtes) Lesung mit Peter Unfried: Der Autor und Chefreporter der taz liest aus seinem Buch "Al Gore, der neue Kühlschrank und ich" (Veranstalter: Klimateam der Verbraucherzentrale Halle)

    Mittwoch, 28.10.2009
    18.00 Uhr (Schwabehaus, Johannisstr. 18)
    Vorstellung der Entwürfe für Selbstnutzer-Objekt Rabestr. 6 und Besichtigung Schwabehaus: (Veranstalter: Selbstnutzer-Programm Dessau)

    Donnerstag, 29.10.2009 und Freitag, 30.10.2009    
    Schülerthementage zu Klimawandel und Klimaschutz: 9.-12. Klassen Sekundarschulen, Gymnasien, Berufsbildende Schulen (mit Anmeldung)

    Sonntag, 1.11.2009
    11.00 bis 16.00 Uhr Große Energiemeile
    Vorträge, Ausstellungen, Handwerk, Umwelt- und Energievereine, Energie- und Finanzierungsberatung, Regionaler Biomarkt und vieles mehr

    Ausstellungsbesuch und alle Veranstaltungen sind kostenfrei.
    Anmeldung für Veranstaltungen unter 0391/5433861 oder agenda@kosa21.de

    Außerdem: "Unser Haus spart Energie - gewusst wie"     
    Ausstellung vom 19.10.2009-1.11.2009 in der Alten Brauerei, Brauereistraße 1-2

     Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
    Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang