Sie sind hier: ArchivChinesische Kunst-Studenten begrüßt

Chinesische Kunst-Studenten begrüßt

Stippvisite in Dessau-Roßlau auf dem Weg nach Italien

Am 20. Juli begrüßte Bürgermeisterin Sabrina Nußbeck im Rathaus eine Gruppe chinesischer Studenten und Lehrer von der Anyang Universität in der Henan-Provinz. Es sind Studenten verschiedener Kunst-Studiengänge. Sie halten sich eine Woche lang in unserer Stadt im Rahmen einer gemeinsamen Sommerschule der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz und der Hochschule Anhalt (FH) auf und beschäftigen sich intensiv mit dem Luisium, bevor sie dann nach Venedig und Florenz weiterreisen.

Tags darauf, am Donnerstag, war für die Gäste Museumstag. Erste Station war das Museum für Stadtgeschichte im Johannbau, inklusive der Interims-Ausstellung der Anhaltischen Gemäldegalerie im Sonderausstellungsraum im Johannbau. Besonders hier zeigten sie sich überwältigt von den präsentierten Kunstwerken.

Für den Nachmittag war noch ein Abstecher in das Technikmuseum "Hugo Junkers" geplant. Natürlich wollten alle unbedingt auch mal in der JU 52 sitzen. Und vermutlich auch dort wieder viele, viele Fotos schießen...

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang